Schneider

Wir nehmen Abschied

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Geschäftsführer und Prokuristen, Herrn Bert Michael Hütchen der nach schwerer Krankheit am 6. Oktober 2023 im Alter von 70 Jahren von uns gegangen ist. Herr Hütchen ist am 01.09.1970 als Auszubildender in unser Unternehmen gekommen. Im Laufe seiner 50-jährigen Betriebszugehörigkeit hat sich Herr Hütchen durch viel

Wir nehmen Abschied Read More »

Kochen mit Sekt

Heute schlagen wir vor, wieder etwas mit Sekt zu kochen. Unser Rezeptvorschlag: Risotto mit Räucherlachs und Sekt Zutaten für 4 Personen: 380 g Risottoreis 1 Schalotte 1 Glas trockener Sekt Gemüsebrühe 180 g Lachs Olivenöl Salz Und so bereiten Sie ihn zu: Die Schalotte fein würfeln und in etwas Olivenöl glasig anbraten. Den Reis dazugeben

Kochen mit Sekt Read More »

Wir nehmen Abschied

Wir trauern um Frau Monika Perlich die am 30. Juli 2023 im Alter von 83 Jahren von uns gegangen ist. Frau Perlich hat als Enkeltochter unseres Firmengründers, Herrn Philipp Schneider, von Anbeginn die Entwicklung unseres Unternehmens begleitet und miterlebt. Sie war mit dem Unternehmen stark verbunden und bis 2021 Mehrheitsgesellschafterin. Gemeinsam mit ihrem Mann hat

Wir nehmen Abschied Read More »

Wissenswertes über Sekt, Champagner und Co.

Darf es etwas Mozart sein?  Musik macht was mit uns. Das war schon immer so. Bei bestimmten Musikstücken werden Erinnerungen wach und wir fangen an zu träumen. Sie kann uns aufbauen und motivieren. Aber wussten Sie, dass auch Weinreben auf Musik reagieren? So unglaublich es auch klingt, es wurde festgestellt, dass Weinreben, die mit klassischer

Wissenswertes über Sekt, Champagner und Co. Read More »

Mütter sind wie Knöpfe – sie halten alles zusammen!

Allen Seelentrösterinnen, Tränentrocknerinnen, Fahrerinnen, Geschichten­erzählerinnen, Vorleserinnen, Köchinnen, Freundinnen-fürs-Leben, Komplizinnen, Familienmanagerinnen oder einfacher gesagt, allen Müttern wünschen wir einen schönen Muttertag! Genießt Euren besonderen Tag und lasst Euch verwöhnen. Zur Entspannung empfehlen wir ein Gläschen Sekt oder ein Likörchen. Genießen Sie die edlen Tröpfchen, wir sorgen dafür, dass diese schön und sicher durch unsere Stopfen, Überkappen,

Mütter sind wie Knöpfe – sie halten alles zusammen! Read More »

Wissenswertes über Sekt, Champagner und Co.

Sektflaschen und ihre Namen Sektflasche ist nicht gleich Sektflasche. Es gibt kleine, mini, große, extragroße und gigantische – und sie haben Namen, meist ausgefallene, zum Teil unaussprechliche Namen! Woher kommen sie und welcher (geschichtliche) Hintergrund steckt dahinter? Das Internet ist voll von Erklärungen, Berichten etc. Wir versuchen etwas Licht ins Dunkle zu bringen. Die kleinste

Wissenswertes über Sekt, Champagner und Co. Read More »

Geschichte und Fakten zur Schaumweinsteuer

Ein Gläschen Sekt passt zu vielen Gelegenheiten. Doch wussten Sie, dass mit jeder Flasche, die eine Sektkellerei verlässt, 1,02 Euro Schaumweinsteuer (besser bekannt als Sektsteuer) fällig wird? Warum das so ist? Um das herauszufinden blicken wir zurück in die Vergangenheit. Wir schreiben das Jahr 1902 – Kaiser Wilhelm II träumt von einer großen Schiffsflotte, wie

Geschichte und Fakten zur Schaumweinsteuer Read More »

Wissenswertes über Sekt, Champagner und Co.

Andere Länder, andere Sitten. Wie feiern andere Länder Silvester? Wir feiern in Deutschland Silvester klassisch mit Raclette oder Fondue, mit Köstlichkeiten vom Grill und dazu Glühwein oder Eierpunsch. Linsensuppe oder Sauerkraut sind ebenfalls sehr beliebt und sollen die finanzielle Sicherheit im nächsten Jahr gewährleisten. Traditionell schauen wir „Dinner for One“, lassen um Mitternacht die Korken

Wissenswertes über Sekt, Champagner und Co. Read More »

Was bedeutet eigentlich „Aus dem Schneider sein“?

Es bedeutet, eine schwierige Situation überwunden zu haben.   Woher diese Redensart kommt? Da unser Name darin vorkommt, sind wir neugierig geworden, haben recherchiert und folgendes dabei herausgefunden.   Der Beruf des Schneiders war früher nicht sehr angesehen – es hieß, wer diesen wählte, taugte nicht zum „richtigen“ Arbeiten. Beim Kartenspielen bedeutet „Schneider sein“ weniger

Was bedeutet eigentlich „Aus dem Schneider sein“? Read More »

de_DEGerman